Zurückliegende Veranstaltungen und Nachrichten

Anerkennung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur ohne weitere Prüfung

Lt. Beschluss des Präsidiums der Forschungsgesellschaft für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau (FLL) vom 28.05.2015 haben Absolventen der LAGF mit den u.g. Abschlüssen die Möglichkeit, die Anerkennung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur ohne weitere Prüfung zu erhalten.

30. Mai 2015 - Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 30. Mai 2015 laden wir alle zum Tag der offenen Tür und Landesentscheid der Junggärtner an der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren e.V. ein. Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr öffnen wir für Sie unsere Pforten.

Wir bieten Ihnen Informationen und Aktivitäten rund um den Garten und den Beruf des Gärtners mit seinen sieben Fachrichtungen, für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Abenteuer Gärtnerei“ erneut und erweitert auf der Internationalen Grünen Woche

Die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren (LAGF) e.V. wird im im Rahmen des Modellprojektes „Abenteuer Gärtnerei“ vom 16. bis 25. Januar 2015 - zum fünften Mal in Folge - auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) vertreten sein. Erstmals können alle Messeaktivitäten der LAGF in enger Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Gartenbau (ZVG) e.V., der Internationalen Grünen Woche (IGW) und der Humboldt-Universität (HU) zu Berlin durchgeführt werden.

„Speed Dating“ zum Ausbildungsberuf Gärtner/in

Internationale Grüne Woche 2015 - Tag der Ausbildung

Im Rahmen des Schülerprogramms „young generation“ auf der IGW 2015 wird die Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren (LAGF) e.V. in Zusammenarbeit mit den Junggärtnern Berlin-Brandenburg e.V., dem Zentralverband Gartenbau (ZVG) e.V. und der Humboldt-Universität zu Berlin am Tag der Ausbildung ein „Speed Dating“ zum Ausbildungsberuf Gärtner/in anbieten:

Branchentreffen 2014 an der LAGF Großbeeren

Als Auftakt zum neuen Ausbildungsjahr fand an der LAGF Großbeeren ein Branchentreffen für alle Betriebe im Garten- und Landschaftsbau aus Berlin und Brandenburg statt.