17-1027SW - Motorsägenschein in Berlin & Brandenburg

Motorsägenkurs für Brennholzwerber

Fr, 27. Okt - Sa, 28. Okt 2017

Seminar

Ausgebucht Anmeldeschluss

Der Umgang mit der Motorsäge will gelernt sein! Wer im Wald oder im eigenen Garten sicher mit der Motorsäge umgehen möchte, braucht einen Motorsägenführerschein.
Ein Nachweis ist für die Berliner Forsten bereits seit 01.10.2006 Pflicht, für die Brandenburger Wälder seit 1.07.2007.

Unsere Ausbildung ist bundesweit anerkannt und richtet sich an Jäger, Hausmeister, Gärtner, Privatleute,....

Inhalte, Theorie:

  • Gesetze und Vorschriften
  • Gefahren für den Motorsägenführer
  • Unfallverhüttungsvorschriften
  • Die persönliche Schutzausrüstung
  • Betriebsstoffe und Betankung
  • Baumbeurteilung
  • Motorsägentechnik
  • Fäll- und Schnitttechniken
  • Lehrfilm
  • Theoretische Abschlußprüfung

Inhalte, Praxis:

  • Inbetriebnahme der Motorsäge
  • Baumbeurteilung
  • Fäll- und Schnittechniken
  • Baumfällung von Schwachholz
  • Wartung und Pflege der Motorsäge
  • Einführung in das Schärfen der Sägekette

Die Dauer beträgt insgesamt 16 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Die Uhrzeiten für den zweiten Schulungstag sind von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 Hinweis: Preisnachlässe für Studenten sind für diesen Kurs nicht möglich.

*

Zeit: 17:00 bis 21:00 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 25 Teiln. maximal

Kosten: Modul A: 119,00 € für Mitglieder und Nichtmitglieder
Modul A und Sägekettenschärfen: 169,00 €

Anmeldeschluss: So, 08.10.2017

Referent(en)

Herr Clemens Strahl
Fachagrarwirt Baumpflege und Baumsanierung

Veranstaltungsort / Plan

LAGF Großbeeren
Theodor-Echtermeyer-Weg 5
14979 Großbeeren

...zurück